1. Privatpraxis » 
  2. Ästhetische Medizin » 
  3. Faltenunterspritzung

Faltenunterspritzung

Mit Hyaluronsäure – für eine straffe Haut und klare Konturen.

Hyaluronsäure Behandlung

Mit zunehmendem Alter verliert die Haut an Spannkraft und Elastizität. Verantwortlich dafür ist der Abbau von Hyaluronsäure, eine stark wasserbindende Substanz, die natürlicherweise in der Haut vorkommt.

 

Wird dem Körper Hyaluronsäure erneut zugeführt, verschwinden die Falten, die Haut glättet sich, das Gesicht erscheint jünger und konturierter.

 

Faltenbehandlung

Hyaluronsäure, ein sogenannter »Filler«, wird direkt in die Falten injiziert, je nach Faltentiefe in die obere oder tiefer liegende Hautschichten.

 

Die Unebenheiten der Haut lassen sich so unterfüttern und ausgleichen. Die Unterspritzung mit Hyaluronsäure führt zu direkt sichtbaren Ergebnissen und kann in regelmäßigen Abständen wiederholt werden.

Zurück zur Ästhetischen Medizin